Versteckte Würstchen
16 Portionen
Hefeteig

Anmerkung
Zwischendurch-Snack, für hungrige Seebären. Die Überraschung schmeckt nach mehr und wird meist mit Salat zum Hauptessen.


Zutaten-Teig

  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 300 Milliliter Wasser (lauwarm)
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 550g Mehl
  • 2 Teelöffel Salz

Zutaten-Füllung

  • 2 Esslöffel Öl
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100g Hartkäse (gerieben)
  • 200g Joghurt
  • 5 Esslöffel Ketchup
  • 2 Teelöffel Senf
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 4 Esslöffel Petersilie (gehackt)
  • 16 Würsten (Wiener, Frankfurter)

Gewürze

  • Salz, Pfeffer, Currypulver

Weiteres

  • Fett zum Bestreichen der Brotkruste, kurz vor Ende der Backzeit.

Zubereitung

  1. In einer großen Schüssel oder Topf, Hefe mit Zucker, etwas Mehl und lauwarmen Wasser verrühren und abgedeckt, an einem warmen Ort, 15 Minuten, gehen lassen.
  2. Restliches Mehl und Salz einarbeiten und gut durchkneten.
  3. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln, im Öl andünsten und abkühlen lassen.
  4. Joghurt, Ketchup, Senf, gewaschene und gehackte Petersilie, Zucker, Salz, Pfeffer und Curry vermischen.
  5. Teig nochmals leicht durchkneten, in 16 Kugeln teilen.
  6. Jede Teigkugel zum Dreiecke ausrollen (kein Nudelholz zur Hand, eine saubere Weinflasche tut es auch)
  7. Dip-Soße darauf verstreichen, die Zwiebelmasse und den geriebenen Käse darauf verteilen.
  8. Mit je einem Würstchen belegen und von der breiten Seite her aufrollen, Ende ist dann die Spitze.
  9. Backblech mit Backpapier auslegen oder gut einfetten etwas bemehlen.
  10. Die eingepackten Würstchen darauf setzen. Mit einem sauberen Tuch abdecken und nochmals kurz ruhen lassen.
  11. Zwischenzeitlich Backofen vorheizen. Stufe 3 (Gasofen), 200°C Elektroherd.
  12. Auf die oberste Schiene (Bord-Gasofen), mittlere Schiene (Heimchen-Herd), das Blech schieben, 15 bis 20 Minuten goldgelb, auf Stufe 2 oder 180°C Elektroherd, backen.
  13. Ofen abschalten Brotkruste mit Fett besteichen und noch 10 Minuten bei geschlossenen Tür weiterbacken.
  14. Heiß servieren. Kann auch kalt gegessen werden.

Backhinweise
E-Herd: Ober-/Unterhitze 180° C (vorheizen) mittlere Schiene
U-Herd: 160° C mittlere Schiene
G-Herd: Stufe 3 (vorheizen) obere Schiene
Ofenzeit: 15 Minuten + 10 Minuten bei ausgeschaltetem und geschlossenem Ofen.
Form: Backblech