Suppe -Griechenland-
Rezeptberechnung für 6 Portionen

ANMERKUNG
Diese Suppe braucht seine Zeit. Die sich lohnt. Fangt am besten, mit der Zubereitung, schon nach dem Frühstück an.

Zutaten

  • 1kg Lammfleisch (mager) *Tipp
  • 3 Knoblauchzehen
  • 10 Esslöffel Öl
  • 1 Liter Sahne
  • 3 Zwiebeln (groß)
  • 3 Paprikaschoten (rot, gelb, orange)
  • 10 Esslöffel Ketchup
  • 200g Sahne-Schmelzkäse
  • 1 Liter Gemüsebrühe *Tipp

Gewürze

  • 2 Esslöffel griechische Gewürzmischung (Gyros)
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, Zucker
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian

Zubereitung

  1. Fleisch waschen, von Sehnen befreien und in kleine Streifen schneiden.
  2. 9 Esslöffel Öl und Gewürzmischung (Gyros) zum Fleisch geben, gut vermischen, zugedeckt, 3 Stunden im Kühlschrank stellen.
  3. Fleisch portionsweise kräftig 10 - 15 Minuten, je nach Fleischsorte, anbraten.
  4. Abkühlen lassen und dann mit Sahne bedecken.
  5. Knoblauch fein hacken und untermischen.
  6. Wieder 3 Stunden zugedeckt im Kühlschrank stellen.
  7. Zwiebeln schälen, Paprika putzen, beides halbieren und in feine Scheiben und Streifen schneiden.
  8. Restliches Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Paprika andünsten.
  9. 1 Liter Gemüsebrühe auffüllen.
  10. Mit Salz, Zucker, Pfeffer und Thymian abschmecken.
  11. Fleisch, Sahne und Ketchup zugeben, alles nochmals gut 60 Minuten leicht köcheln lassen.
    Umrühren nicht vergessen!
    Oder für 2x 15 Minuten in den Schnellkochtopf geben.

    (Warum 2x 15 Minuten? Nach 15 Minuten, Schnellkochtopf nach Vorschrift öffnen, kräftig umrühren und eventuell Flüssigkeit nachfüllen, dann weitere 15 Minuten im Schnellkochtopf garen.)
  12. Zum Schluss Schmelzkäse zufügen, zerlaufen lassen, eventuell mit etwas Flüssigkeit aufgießen.
  13. Noch einmal abschmecken und servieren.

DAZU SCHMECKT
frisch, gebackenes Brot oder Weißbrot


STERNCHEN-TIPP
*Lammfleisch
Geht auch mit Schweinefleisch, Rindfleisch, Putenfleisch oder Hähnchenfleisch. Sollte das Fleisch nicht gleich am ersten Tag verarbeitet werden, dann lieber Gefroren einkaufen.

*Wasser
Ich brauche Seglern nicht zu sagen, dass zum Kochen, auf Charterbooten, immer gekauftes Wasser vom Supermarkt, aus der Flasche oder Kanistern, verwendet wird.

*Gemüsebrühe
Auch ein Suppenwürfel bringt Geschmack an die Suppe.