Pilzsuppe mit Speck
Rezeptberechnung für 4 Portionen

Zutaten

  • 500g Champignons *Tipp
  • 2 Zwiebeln (gewürfelt)
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Bund Petersilie
  • 100g Speck (gewürfelt)
  • 200g Frischkäse
  • 200 ml Milch

Gewürze

  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Zitronensaft

Zubereitung

  1. Champignons waschen und putzen, große Pilze zerkleinern
  2. Zwiebeln schälen und grob würfeln.
  3. Öl in einem Topf erhitzen.
  4. Zwiebeln und 2/3 der Pilze in den Topf geben und 5 Minuten scharf anbraten.
  5. Frischkäse mit Milch zu den Pilzen geben.
  6. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.
  7. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter bis auf 2 Stiele, fein hacken.
  8. Speck in einer Pfanne kross braten und ohne Fett herausnehmen.
  9. Übrige Pilze im Speck-Fett anbraten.
  10. Mit Salz, Pfeffer würzen und den Speck wieder zufügen.
  11. Zum Schluss gehackte Petersilie zugeben.
  12. Suppe anrichten.
  13. Pilz-Speck-Mischung in die Mitte geben. Mit Petersilie garniere.

STERNCHEN-TIPP
*Pilze
Es können, statt frischen Pilzen, Pilze aus der Dose oder Glas zum Einsatz kommen.