Quark-Dip
Rezeptberechnung für 4 Portionen

Zutaten

  • 250g Sahnequark (20%)
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Petersilie

Gewürze

  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Quark gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Gurke schälen, Petersilie waschen, trocken schütteln und mit den Radieschen (oder Rettich) sehr klein schneiden.
  • Alles unter den Quark mischen.
  • Eventuell nochmals nachwürzen.

PASST
zu Pellkartoffeln
zu Gegrilltem
als Belag auf Brot