Orangensoße
Rezeptberechnung für 4 Portionen

Zutaten

  • 600 ml Orangensaft
  • 4 Teelöffel Honig
  • 2 Teelöffel Speisestärke
  • 1 Orange

Zubereitung

  1. Orangensaft mit dem Honig zum Kochen bringen.
  2. Stärke mit etwas Wasser verrühren und Soße damit binden.
  3. Orange schälen, weiße Haut entfernen.
  4. Orange über der Soße filetieren. (Mit einem scharfen Messer die Orangenfilets aus den Hautkammern schneiden).
  5. Restlichen Saft aus der Orange in die Soße pressen.
  6. Filets klein schneiden und zur Soße geben.
  7. Kann kalt oder warm serviert werden.

SCHMECKT
warm zu Hühnchen, Fisch
kalt als Soßenspiegel für Süßspeisen
oder übers Eis