Tomaten-Carpaccio
Rezeptberechnung für 4 Portionen

ANMERKUNG

Es sollten keine Knoblauchallergiker an Bord sein. Dieses Gericht eignet sich nur für die ganze Crew! Zwiebel und Knoblauch ist nur gut, wenn alle davon essen tun!

Zutaten

  • 4 Tomaten (reif)
  • 2 Zwiebeln (groß)
  • 6 Knoblauchzehen
  • Olivenöl

Gewürze

  • Salz, Zucker, Pfeffer aus der Mühle, Oregano,
  • Petersilie (gehackt)

Zubereitung

  1. Tomaten waschen, halbieren, Grünansatz entfernen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Tomatenscheiben auf 2-3 Tellern,  Backblech oder in einer Auflaufform, nebeneinander anordnen.
  3. Leicht salzen, zuckern und pfeffern.
  4. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebel halbieren und mit den Knoblauchzehen in sehr feine Scheiben schneiden.
  5. Auf jede Tomate, eine Zwiebel- und Knoblauchscheibe legen.
  6. Zum Schluss nochmals mit Salz, Pfeffer, Oregano würzen und mit kleingeschnittener Petersilie bestreuen.
  7. Etwas ziehen lassen, kurz vor dem Servieren mit Olivenöl beträufeln.

DAZU SCHMECKT
frisches Weißbrot, mit dem zum Schluss, in den leckeren Tomatensud eingetunkt wird.

Bilder von Marie