Karottensalat -Mallorca-

Rezeptberechnung für 4 Portionen

Zutaten

  • 500g Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone
  • 200g Mandelstifte (oder Mandel gehackt)

Gewürze

  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel (oder Kümmel)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Karotten schälen.
  2. Karotten in feine Scheiben, Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfel schneiden.
  3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  4. Karotten, Zwiebeln, Knoblauch, Mandelstifte, Kreuzkümmel und Zucker zufügen vermischen, etwas anbraten, mit etwas Wasser auffüllen und mit einem Deckel abdecken.
  5. Gelegentlich etwas umrühren, eventuell Wasser nachgießen. Nicht zu weich dünsten.
  6. Zitrone waschen, die Schale mit einem scharfen Messer entfernen und in feine Streifen schneiden.
    (oder Kartoffelschäler verwenden und dann in feine Streifen schneiden.)
  7. Saft auspressen und beides zu den Karotten geben, Feuerstelle ausschalten.
  8. Mit Salz, Pfeffer und kleingehackter Petersilie abschmecken.
  9. Einige Stunden ziehen lassen.
  10. Frühlingszwiebeln waschen, in feine Ringe schneiden und über den Karottensalat verteilen, eventuell nachwürzen.
  11. Auf Teller anrichten und servieren.

 

 

Anmerkung
Passt zu fast allen Gerichten oder einfach so mit einem Stück Butterbrot.

Bilder von Marie