Schiffchen -Bali-
Warum der Name -Bali-? Moni hat dieses Gericht, von einem Urlaub, aus Bali mitgebracht und wurde natürlich gleich an Bord nachgemacht.

Rezeptberechnung für 6 Portionen

Zutaten

  • 30 Baguette-Scheiben
  • 3 Dosen Thunfisch (in Öl)
  • 3 Tomaten (reif)
  • 5 Kugeln Mozzarella
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Blattpetersilie

 Gewürze

  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, Paprika, Oregano

Zubereitung

  1. Thunfisch leicht abtropfen lassen und zerkleinern. Es sollte noch ein wenig Öl vorhanden bleiben.
  2. Tomaten waschen, Grünansatz ausschneiden. Tomaten vierteln, Saft und Kerne entfernen. (Für Salatsoße aufheben)
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen, Petersilie waschen trocken schütteln und alles sehr fein schneiden.
  4. Kleingeschnittenes mit dem Thunfisch vermischen und kräftig mit Salz, Pfeffer, Oregano würzen.
  5. Baguette in ca. 1½ cm, schräge Scheiben schneiden, damit die Form eines Bootes entsteht.
  6. Backofen vorheizen. Früher einschalten wäre Stromverschwendung!
  7. Die Weißbrotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, reichlich mit dem Thunfisch-Tomatengemisch  belegen.
  8. Mit dünn geschnittenen Mozzarella-Scheiben bedecken und mit Paprika bestreuen.
  9. In den Ofen schieben bis der Mozzarella leicht gebräunt ist oder zu zerlaufen beginnt.

BACKHINWEISE
 Backofen vorheizen: bevor die Weißbrotscheiben belegt werden.
 E-Herd: 200 ° Ober-/Unterhitze
Umluft: 180° C
Gasbackofen: Stufe 3
Einschub E-Herd: mittlere Schiene
Ofenzeit: 20 Minuten
Ofen abschalten / Backofentür geschlossen: 5 - 10 Minuten in der Restwärme fertig backen.
Auf gewünschten Bräunungsgrad achten.

DAZU PASST
reichlich frischer Salat

ANMERKUNG
Knoblauch und Zwiebel muss nicht sein. Wenn Knoblauch, dann für ALLE.

ALTERNATIV ZU
Baguette: Toast oder Brötchen

   

  Bilder von Marie