Kartoffel Mexiko
Rezeptberechnung für 6 Portionen

Zutaten

  • 600g Kartoffeln (gekocht)
  • 3 Esslöffel Öl
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Paprikaschoten (rot, gelb)
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Tomaten
  • 1 Spritzer Tobasco
  • 5 Esslöffel Crème fraîche

Gewürze

  • Salz, Chilipulver, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Bohnen und Mais abtropfen lassen.
  2. Gekochte, geschälte Kartoffeln in Scheiben schneiden.
  3. Frühlingszwiebeln und Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden.
  4. Kartoffelscheiben im heißen Öl kräftig braten.
  5. Paprika und Frühlingszwiebeln zufügen und mit braten lassen.
  6. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.
  7. Tomaten zugeben und aufkochen lassen.
  8. Dann Bohnen und Mais in die Pfanne geben, zugedeckt 5 Minuten köcheln.
  9. Teller warm stellen.
  10. Nochmals mit Salz Pfeffer und Tobasco pikant abschmecken.
  11. Auf den vorgewärmten Teller anrichten und Creme fraîche dazu reichen.

DAZU PASSEN
Fisch oder
Frikadellen
und Salat