6 Personen

Anmerkung
Beilage, Vorspeise, Hauptspeise, wie es jeder gerne mag.
Oder zur Ergänzung zu Vortags-Resteessen. 

Zutaten

  • 1kg Weisskraut
  • 3 El Öl
  • 100g Mandelstifte
  • ¼ l Gemüsebrühe

Gewürz

  • Kümmel, Salz, Pfeffer
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Von den Weisskrautblättern den Strunk und die dicken, weißen Adern entfernen, in feine Streifen schneiden.
  2. Öl mit Kümmel in einem großen Topf erhitzen, die Weisskrautstreifen zugeben.
  3. Unter ständigem Rühren 20-30 Minuten, nicht zu weich, goldbraun, anbraten.
  4. Ab und zu mit etwas Gemüsebrühe ablöschen, nicht zu viel.
  5. Salzen, pfeffern.
  6. Mandeln zugeben und 10 Minuten mitbraten lassen. Achtung aufpassen, damit die Mandeln nicht zu braun werden.
  7. Nochmals abschmecken, mit kleingeschnittener Petersilie bestreuen.

Anmerkung
Dieser Weisskrauttopf schmeckt zu Fleisch und Fisch, aber auch einfach ohne Alles. Gut geeignet für Vegetarier.