Tzatziki
Rezeptberechnung für 4 Portionen

Zutaten

  • 250g Quark (20% oder mehr)
  • ½ Salatgurke
  • ½ Zitrone (Saft)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Blattpetersilie (fein gehackt)
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Gewürze

  • Salz, Pfeffer aus der Mühle,
  • Bohnenkraut (Oregano, Basilikum, Thymian)

Zubereitung

  1. Quark in eine Schüssel geben.
  2. Salatgurke grob schälen (geht auch mit Schale) und in eine Schüssel raspeln.
  3. Leicht salzen, damit die Gurke Wasser zieht.
  4. Die halbe Zitrone auspressen, Knoblauch schälen  und mit der gewaschenen, trockenen Petersilie fein hacken und in der Quarkmasse verrühren.
  5. Gurkenraspeln in ein Sieb zum Abtropfen geben, leicht auspressen und mit dem Quark vermischen.
  6. Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut abschmecken.

 

 

 Bilder von Marie