Kartoffeltaler
Rezeptberechnung für 4 Portionen

Zutaten

  • 500g Kartoffeln (festkochend)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Ei
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 Esslöffel Petersilie (gehackt)
  • 1 Messerspitze Currypulver
  • 2 Esslöffel Paniermehl (oder gemahlene Mandeln oder Haselnüsse)
  • 4 Esslöffel Öl

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser 20 Minuten garen.
  2. Kartoffelwasser abgießen, etwas ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken oder fein mit einer Gabel zerstampfen.
  3. Ei, gehackte Petersilie und Mehl hinzugeben und mit Curry und Salz würzen.
  4. Aus der Kartoffelmasse kleine Taler formen, in Paniermehl wenden und in erhitztem Öl goldbraun braten.
  5. Nach dem braten auf einem Küchenpapier geben (saugt das überschüssige Fett auf) und im Ofen warm stellen.

SCHMECKT
zu Fleisch, Fisch, Quark oder Salat.