Wende-Kuchen
Form:
Springform oder was sich an Bord für den Backofen eignet.

Zutaten für Rührteig

  • 150g Backfett (Butter, Margarine)
  • 150g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier (Größe M)
  • 1 Esslöffel Rum
  • 150g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Weiteres

  • Fett für Backform

Zubereitung - Rührteig

  1. Butter, Zucker, Vanillezucker cremig rühren. (Wie immer benötigen wir hierzu Männerarm zum Rühren.)
  2. Eier und Rum  nach und nach zufügen.
  3. Mehl mit Backpulver gut vermischen, sieben und löffelweise vorsichtig einrühren.
  4. Backofen vorheizen. Backform gut ausfetten.

Zutaten für Quarkmasse

  • 3 Eier (Größe M)
  • 150g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Zitrone (davon den Saft und etwas Schalenabrieb)
  • 500g Quark
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver

Zubereitung - Quarkmasse

  1. Eier, Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft, Zitronenabrieb und Quark gut vermischen.
  2. Vanillepuddingpulver vorsichtig unterrühren.

Weitere Verarbeitung

  1. Rührteig in die gefettete Backform füllen und etwas glatt streichen.
  2. Dann die Quarkmasse darüber verteilen.
  3. Im Ofen auf unterer Schiene goldbraun backen.
  4. Form aus dem Ofen nehmen oder im Backofen bei leicht geöffneter Tür erkalten lassen.
  5. Mit einem Messer den Kuchen vom Back-Form-Rand lösen und auf eine Kuchenplatte geben.
  6. Kuchen nicht stürzen!

ANMERKUNG
Wenn der Bordbackofen ein Sichtfenster hat, kann man beim Backen sehen, wie sich die Quarkmasse nach unten senkt und der Rührteig nach oben kommt.

SCHMECKT
schmeckt von Tag zu Tag besser, am besten 1 bis 2 Tage vorher backen.

BACKHINWEISE
Backofen vorheizen:
wenn die Quarkmasse zubereitet wird.

E-Herd: 180° C Ober-/Unterhitze
U-Herd: 160° C
G-Herd: Stufe 2
Einschub E-Herd: untere Schiene
Ofenzeiten: 50 Minuten
Ofen abschalten / Backofentür geschlossen: 5 - 10 Minuten in der Restwärme fertig backen.
Auf gewünschten Bräunungsgrad achten.