Stampfkartoffel-Hack-Auflauf
Rezeptberechnung für 6 Portionen

Form: Auflaufform

ANMERKUNG

Bei uns immer ein schnelles, gutes und sättigendes Essen, vor allem an kalten Segel-Regentagen.

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 250 ml Milch
  • 50g Butter
  • 4 Esslöffel Öl
  • 2 große Zwiebeln (gewürfelt)
  • 600g Hackfleisch (egal, gemischt , Rind, Schwein, Lamm)
  • 2 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 3 Esslöffel Sahne
  • 1 Dose Bohnen (egal, grün, weiß, rot, gelb)
  • 200g Käse gerieben (Gouda, Emmentaler...)

Gewürze

  • Kümmel, Salz, Muskat, Pfeffer aus der Mühle getrocknetes Bohnenkraut
  • Petersilie gehackt

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Schale in Kümmel-Salzwasser weichkochen, schälen und zerkleindern.
  2. Milch und Butter in einem großen Topf aufkochen lassen.
  3. Die zerkleinerten Kartoffeln zugeben und grob zerstampfen.
  4. Mit Salz und frisch gemahlenen Muskat abschmecken.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen, klein gewürfelte Zwiebeln glasig dünsten.
  6. Hackfleisch zufügen und kräftig anbraten.
  7. Feingeschnittenen Knoblauch untermischen.
  8. Mit 200 ml Wasser ablöschen und noch 15 Minuten weiter köcheln lassen, gelegentlich umrühren.
  9. Backofen vorheizen.
  10. Mit Sahne, Bohnenkraut, Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. Zerstampfte Kartoffeln, mit Bohnen (ohne Dosenflüssigkeit), Hackfleisch und der feingehackter Petersilie mischen und in eine beschichtete Auflaufform füllen.
  12. Mit Käse bestreuen.
  13. Auflaufform im Backofen schieben und backen.
  14. Fertigen Auflauf aus dem Ofen nehmen und servieren.

DAZU
schmeckt ein Tomatensalat
oder was der Gemüsemarkt so bietet

BACKHINWEISE
Backofen vorheizen:
nach Fertigstellung des Hackfleisches
E-Herd:
200 ° Ober-/Unterhitze

Umluft: 180° C
Gasbackofen: Stufe 3
Einschub E-Herd: mittlere Schiene
Ofenzeiten: 30 Minuten
Ofen abschalten / Backofentür geschlossen: 5 - 10 Minuten in der Restwärme fertig backen.
Auf gewünschten Bräunungsgrad achten.